Buettig-Christiane_Foto_Johannes-G-SchmidtSeit 2012 ist Christiane Büttig künstlerische Leiterin des Universitätschores der TU Dresden und seines Kammerchores. Außerdem leitete sie seit 2019 den Chor KlangVerwaltung. Sie arbeitet regelmäßig mit weiteren professionellen Chören wie dem Choeur de Radio France in Paris, dem MSO Chorus in Melbourne, dem norwegischen Kammerchor VOKAL NORD, dem Bachchor Salzburg und dem Chor der Sächsischen Staatsoper Dresden und übernahm Choreinstudierungen für Christian Thielemann, Dirigate der Bühnenmusik bei den Salzburger Osterfestspielen und an der Semperoper Dresden sowie Assistenzen bei Simon Halsey in London, Birmingham, Berlin.

In der Spielzeit 2021/22 übernahm sie die Elternzeitvertretung des 2. Chordirektors an der Semperoper. Durch ihre Tätigkeit an der Oper verbindet Christiane Büttig eine enge Zusammenarbeit mit den MusikerInnen der Staatskapelle Dresden, die den Universitätschor Dresden bei Chorsinfonischen Konzerten, sowie kammermusikalischen Aufführungen unterstützen. Außerdem arbeitete sie mit der Batzdorfer Hofkapelle, der Sächsischen Bläserphilharmonie, Sinfonietta Dresden, der Elblandphilharmonie, Ensemble Courage und verschiedene Universitätsorchestern zusammen.

Als Sängerin konzertiert sie regelmäßig mit professionellen Vokalensembles.


Alles fließt

 

Wir nutzen nur solche Cookies, die für den Betrieb der Website unverzichtbar sind.

Sie müssen diese Cookies zulassen.